Antistatik: Ionisatoren sind die technologische Lösung für das alte Problem der elektrostatischen Aufladung. Eine geringe Druckluftmenge reißt eine große Menge Umgebungsluft mit sich. Dieser vereinte Strom wird über Emissionsspitzen ionisiert und auf die aufgeladene Oberfläche abgegeben. Die elektrostatische Aufladung wird aus Entfernungen von bis zu 6 m neutralisiert. Mit Ionisatoren ist es möglich positiv und negativ geladene Statik zu neutralisieren.