Cold Gun – Aircoolant System™
Kaltluftpistole – Werkzeug / Werkstück-Kühlsysteme

Wechseln Sie unsaubere Feuchtsysteme aus – verbessern Sie die Trockenbearbeitung mit sauberer, kalter Luft!

Kaltluftpistole Cold Gun
CE, Meets or Exceeds OSHA Requrements. Conflict Mineral Free

Was ist das Kaltluftpistolen-Kühlsystem (Cold Gun Aircoolant System)?

Eine neue Lösung für ein altes Problem. Der Wärmeaufbau bei der Trockenbearbeitung reduziert die Lebensdauer der Werkzeuge und die Bearbeitungsgeschwindigkeit. Das Kaltluftpistolen-Kühlsystem produziert einen Strahl sauberer kalter Luft bei 28°C unter der Versorgungslufttemperatur. Der Betrieb erfolgt bei leisen 70 dBA, und es gibt keine beweglichen Teile, die sich abnutzen könnten. Es beseitigt Wärme, verlängert dadurch die Werkzeuglebensdauer und erhöht die Produktivität bei Maschinenarbeiten, bei denen flüssige Kühlmittel nicht eingesetzt werden können.

Die Cold Gun stellt außerdem eine Alternative zu den teuren Feuchtsystemen dar. Die Kosten in Verbindung mit dem Kauf und der Entsorgung von Schneidflüssigkeiten und den Gesundheitsproblemen der Arbeiter, aufgrund des Einatmens der in der Luft befindlichen Kühlmittel oder durch Ausrutschen auf nassen Böden, werden ausgeschaltet.

Die Kaltluftpistolen von Exair sind nicht justierbar, um ein Festfrieren während der Nutzung zu verhindern. Zur Optimierung der Kühlfähigkeit der Pistole sind der kalte Luftstrom und der Temperaturabfall vom Werk her eingestellt.

Kaltluftpistole im Kühleinsatz Cold Guns keep parts cool

Die Kaltluftpistole, Modell 5215J, kühlt das
Bauteil auf Handtemperatur und verhindert eine Verfärbung.

Wie eine Kaltluftpistole funktioniert

Die Standard- sowie die Hochleistungs-Kaltluftpistole enthält ein Vortex Tube, das gewöhnliche Druckluft in zwei Niederdruckströme umwandelt, einen heißen und einen kalten (zur kompletten Information, wie Vortex Tubes funktionieren, siehe Kapitel „Vortex Tubes und Spot Cooling Produkte“ auf dieser Webseite). Der Heißluftstrom der Kaltluftpistole entweicht am heißen Ende über den angebrachten Schalldämpfer, die kalte Luft strömt an der Kaltluftseite schallgedämpft durch den flexiblen Schlauch, der die Kälte direkt an den abzukühlenden Bereich führt. Einfache Befestigung sowie Portabilität ist durch den Gebrauch eines mitgelieferten Magnetfußes gegeben.

Schleifen von Werkzeugen

Kalte Luft führt die Hitze ab, die beim Schleifen und Schärfen Karbid brechen und Werkzeugschneiden abbrennen ließe. Das Ergebnis ist eine erhöhte Standzeit der Werkzeuge zwischen Schleifvorgängen.

Kaltluftpistole Schleifen von Werkzeugen Coolant Free Tool Grinding

Model 5215J Kaltluftpistolen-Kühlsystem

Fräsen und Bohren

Schlagmesser mit Durchmessern bis zu 460mm sind schon mit der Cold Gun gekühlt worden. Das Abführen von Wärme mit Kaltluft erhöht Werkzeuglebensdauer, Geschwindigkeit und Zuführung und verbessert die Oberflächen.

Flycutter Cooling

Model 5215J Cold Gun System

Laserschneiden

Kaltluft kühlt ein per Laser geschnittenes Teil, so dass es Sekunden später angefasst werden kann. Die High Power Cold Gun verfügt über die doppelte Kühlleistung der Standard Cold Gun und kühlt das Teil in kürzerer Zeit.

Kühlwalze Coolant Free Tool Grinding

Model 5315J Cold Gun System

Kühlwalze

Das Kühlen einer Walze mit Luft von -7°C (20°F) verhindert, dass das Material an der Oberfläche sich aufballt, staut oder reißt. Die metallene Oberfläche überträgt die kalte Temperatur auf das Produkt.

Coolant Free Tool Grinding

Model 5230J High Power Cold Gun System

  • Schärfen von Werkzeugen
  • Bohrer- und Messerschleifmaschinen
  • Oberfräsen
  • Einstech- und Formschleifer
  • Fräsen
  • Oberflächenschleifen
  • Bohren
  • Reifenschleifmaschinen
  • Bandsägen
  • Kunststoffverarbeitung
  • Verbesserung der Produktionsraten
  • Verhindert ein Verschmieren von Metall und Kunststoffen
  • Trockenes Fertigteil
  • Keine Laufradbeschwerung
  • Leise (jetzt nur 70 dBA!)
  • Keine Kosten für Kühlmittel
  • Brandschutz
  • Verbesserung der Toleranzregelung
  • Preisgünstig – keine Kühlmittel oder Elektrizität
  • Verlängerung der Werkzeuglebensdauer – Bruchreduzierung
Cool a two flute carbide cutter

Die Kaltluftpistole, Modell 5315J, kühlt einen Hartmetallfräser auf einer CNC Maschine und erhöht die Werkzeuglebensdauer um 50%

EingangsdruckLuftverbrauchGeräuschpegel
ModellPSIGBARl/mindBA
Kaltluftpistole 5015, 5215J, 5315J1006,942570
Hochleistungs-Kaltluftpistole 5030, 5230J, 5330J1006,985082
BSP-Gewinde erhältlich – bitte wenden Sie sich an uns.

ModellBeschreibung
5015Kaltluftpistole (Cold Gun), 425 l/min (ohne Zubehör)
5215JCold Gun System (eine Kälteaustrittsöffnung) inklusive Kaltluftpistole, Einspitzenschlauchsatz mit Runddüse (10 mm), Flachdüse (32 mm)
5315JCold Gun System (zwei Kälteaustrittsöffnungen): inklusive Kaltluftpistole, Zweispitzenschlauchsatz mit jeweils Runddüse (10 mm), Flachdüse (32 mm)
5030Hochleistungs-Kaltluftpistole (High Power Cold Gun), 850 l/min (ohne Zubehör)
5230JHochleistungs-Cold Gun System (eine Kälteaustrittsöffnung) inklusive Hochleistungs-Kaltluftpistole, Einspitzenschlauchsatz mit Runddüse (10 mm), Flachdüse (32 mm)
5330JHochleistungs-Cold Gun System (zwei Kälteaustrittsöffnungen) inklusive Hochleistungs-Kaltluftpistole, Zweispitzenschlauchsatz mit jeweils Runddüse (10 mm), Flachdüse (32 mm)
Cold Gun, Single Point Hose Kit
Modell 5215J Cold Gun System (1 Kälteaustrittsöffnung) (425 l/min – 15 SCFM) inklusive Kaltluftpistole, Einspitzenschlauchsatz mit Runddüse (10 mm), Flachdüse (32 mm)
Cold Gun, Dual Point Hose Kit
Modell 5315J Cold Gun System (2 Kälteaustrittsöffnungen) (425 l/min – 15 SCFM) inklusive Kaltluftpistole, Zweispitzenschlauchsatz mit jeweils Runddüse (10 mm), Flachdüse (32 mm)
High Power Cold Gun, Single Point Hose Kit
Modell 5230J High Power Cold Gun System (1 Kälteaustrittsöffnung) (850 l/min – 30 SCFM) inklusive Hochleistungs-Kaltluftpistole, Einspitzenschlauchsatz mit Runddüse (10 mm), Flachdüse (32 mm)
High Power Cold Gun, Dual Point Hose Kit
Modell 5330J High Power Cold Gun System (2 Kälteaustrittsöffnungen) (850 l/min – 30 SCFM) inklusive Hochleistungs-Kaltluftpistole, Zweispitzenschlauchsatz mit jeweils Runddüse (10 mm), Flachdüse (32 mm)

Fallbeispiel

» Fallbeispiel Nr. 170 Tabakindustrie – Kühlung der Reibungswärme (PDF)

Produktfilm (englisch)

Cold Gun Aircoolant System™ – (Kaltluftpistole)

Die Kaltluftpistole von EXAIR ermöglicht den Austausch unübersichtlicher Nebelanlagen und verbessert trockene Bearbeitungsvorgänge mit sauberer, kalter Luft! Eine neue Lösung für ein altes Problem. Wärmeaufbau bei trockenen Bearbeitungsvorgängen reduziert die Werkzeugstandzeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit. Das Cold Gun Aircoolant System erzeugt einen Strahl sauberer, kalter Luft bei 28°C (50°F) unter der Versorgungslufttemperatur. Das System arbeitet geräuscharm und ohne bewegliche Teile, die verschleißen können. Es führt Wärme ab, um Werkzeugstandzeiten zu verlängern und die Produktivität von Bearbeitungsvorgängen zu erhöhen, bei denen keine flüssigen Kühlmittel verwendet werden können.