Was sind Außenmischende Zerstäuberdüsen?

Außenmischende Zerstäuberdüsen haben die höchste Durchflussrate und erlauben eine unabhängige Luft- und Flüssigkeitsregulierung. Diese Düsen kommen speziell dann zum Einsatz, wenn ein präziser Flüssigkeitsstrom gebraucht wird. Außenmischende Zerstäuberdüsen können bei Flüssigkeiten mit einer Viskosität über 300 cp verwendet werden. Sowohl die Luft- als auch Flüssigkeitszufuhr erfolgt unter Druck. Diese Sprühdüsen kommen für druckgespeiste Anwendungen mit unabhängiger Luft- und Flüssigkeitssteuerung zur Anwendung.

CE Konfliktfreie Materialien

Weitwinkel-Flachstrahl-Düsen

Diese Sprühdüsen sind ideal zum Auftragen großer Flüssigkeitsvolumina auf einen weiten Bereich, z.B. bei Fertigungslinien.

Vier Modelle sind erhältlich. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Weitwinkel-Flachstrahl-Düsen.

Flachstrahl-Düsen mit kleinem Austrittswinkel

Diese Außenmischende Flachstrahldüse eignet sich ideal zum Auftragen von großen Flüssigkeitsvolumina auf einen konzentrierten Bereich.

Fünf Modelle sind erhältlich. Hier erfahren Sie mehr über Flachstrahldüsen mit kleinem Austrittswinkel.

Außenmischende Runddüse

Die Außenmischende Runddüse ist ideal, wenn ein großes Flüssigkeitsvolumen auf einen bestimmten oder allgemeinen Bereich aufgetragen werden soll.

Fünf Modelle sind erhältlich. Hier erfahren Sie mehr über die Außenmischende Runddüse.

Befestigungswinkel

Der Befestigungswinkel Modell 901318 ist für 1/4″ NPT/BSP und Modell 901556 für 1/2″ NPT/BSP Zerstäuberdüsen erhältlich.