Anwendungsbeispiel: HEPA Vac Hochleistungstrockensauger im Einsatz!
 
HEPA Vac Hochleistungstrockensauger zur Rückgewinnung von Walnussschalenstrahlmittel

Wir haben einen Kunden, der eine Vielzahl von Strahldienstleistungen anbietet. Seine Dienstleistungen umfassen die Reinigung empfindlicher Gussformen, Armaturen und Elektromotoren vor der Neuwicklung. Er bietet auch eine Vielzahl von Anwendungen an, bei welchen Beschichtungen oder andere Fremdstoffe von empfindlichen Oberflächen wie z. B. Schmuck, Uhren und ähnlichen Gegenständen entfernt werden.

Zu diesem Zweck setzt er Strahlmittel aus Walnussschalen ein, da durch diese Methode Oberflächen nicht verätzt oder anderweitig beschädigt werden.


Der Kunde hat uns im Rahmen seiner Suche nach einer angemessenen Lösung, zum Auffangen des sehr staubigen Materials nach dessen Einsatz, eingeschaltet. Er berichtete, dass er die Wahlnusschalen (im Pulverzustand) mehrfach wiederverwertet und aus diesem Grund eine optimale Lösung zum Aufsaugen des Materials in einem zentralen Behälter benötigt, ohne dass dabei große Staubwolken verursacht werden, da diese bei den Bedienern der Anlage Atembeschwerden verursachen können.


Aufgrund der genannten Problematik haben wir dem Kunden unseren Heavy Duty HEPA Vac angeboten. Anfangs kam die Frage auf, wie gut das Gerät das aufgesaugte, hochfeine Material tatsächlich auffängt. Wir erklärten dem Kunden, dass wir etliche Tests mit vielen verschiedenen Materialien von Metallspänen bis zu Pulver mit einer Konsistenz von Backmehl durchgeführt haben. Bei den Tests mit hochfeinen Werkstoffen wurden keine sichtbaren Emissionen durch das Filtersystem und in der Umgebungsluft über dem Fassdeckel im Bereich des Abluftstromes festgestellt.

Diese Aussage war ausreichend um den Kunden davon zu überzeugen, dass der Heavy Duty HEPA Vac genau das richtige Produkt für ihn ist. Zuvor hatte der Kunde herkömmlichen Industriesaugern im Einsatz, die durch den Feinstaub verstopft wurden und bereits nach kurzer Zeit an Saugstärke verloren haben. Nach dem Kauf des Modell 6199 Heavy Duty HEPA Vac hat der Kunde den erfolgreichen Einsatz des Gerätes zur Reinigung und Rückgewinnung gemeldet.

Dabei erleichtert das große, 210-Liter-Fass die Arbeit um ein Vielfaches.


Wenn Sie eine ähnliche Anwendung haben, bei der staubiges Material aufgesaugt und gesammelt werden muss, dann ziehen Sie ebenfalls den Heavy Duty HEPA Vac in Erwägung. Sie werden es nicht bereuen.      << Alle Infos zum HEPA Vac Hochleistungstrockensauger finden Sie hier
 



Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit.
Ihr Team der Eputec Drucklufttechnik GmbH


 
  Kontakt |  
 
  Eputec Drucklufttechnik GmbH
Haidenbucherstraße 1, D-86916 Kaufering
Tel. +49 (0)8191/91 51 19-0
Fax +49 (0)8191/91 51 19-1 9
www.eputec.de, info@eputec.de



Handelsregister: Amtsgericht Augsburg HRB 20500
USt-ID Nummer: DE 813950391
Geschäftsführer: Monika Endhart, Peter Endhart

 
 
Wir möchten Sie nicht belästigen sondern informieren.
Sollten Sie auf unseren Newsletter zukünftig verzichten möchten, klicken Sie bitte hier