Verschwenden Sie täglich kostspielige Druckluft?
„Kleinvieh macht auch Mist”, dieser Spruch ist Ihnen sicherlich auch bekannt. Druckluft ist insbesondere dann ein teures Betriebsmittel, wenn sie durch unentdeckte Lecks in ungewarteten Anlagen verschwendet wird. Setzen Sie daher den Ultraschall-Leckdetektor beim Aufspüren von kostspieligen Lecks im Druckluftsystem ein.
<< Mehr Infos dazu

Häufig ist der Druckluftverbrauch und somit eine mögliche Verschwendung gar nicht bekannt. In diesem Fall bietet Ihnen der Digitale Durchflussmesser die Möglichkeit der Überwachung des Druckluftverbrauches am Hauptstrang Ihres Druckluftverteilungsnetzes.
<< Mehr Infos dazu

Eine einfache Funktion oder Anwendung kann leicht mehrere Tausend Euro an Energiekosten verschwenden, wenn sie nicht richtig gesteuert wird.
Der Elektronische Strömungsschalter für Druckluft (EFC) verfügt über einen fotoelektrischen Sensor mit einer Zeitsteuerung und begrenzt die Druckluftnutzung.

<< Mehr Infos dazu

 
Unser Service für Sie - der Druckluftkosteneinsparungs- Rechner

Wenn Sie Ihre mögliche Kosteneinsparung errechnen wollen, dann nutzen Sie unsere Rechnertools unter www.eputec.de/druckluft_tools

Das Einsparungspotential wird Sie überraschen!

Wir beraten Sie hinsichtlich der Möglichkeiten einer Druckluftoptimierung gerne.
 
Wozu ein EFC und welche Vorteile bietet sein Einsatz?
Der Einsatz von Druckluft erfordert eine korrekte Steuerung, um einer Verschwendung dieses Betriebsmittels vorzubeugen.
Der EFC wurde für die Wirkungsgradsteigerung durch Minimierung des Druckluftverbrauchs entwickelt und senkt folglich die Kosten für Druckluft nachhaltig. Er schaltet die Luft nur ein, wenn das Objekt vorliegt und stellt sie solange zur Verfügung, wie der EFC programmiert wurde. Die Zeitsteuerung erlaubt eine einfache Anpassung an die Anforderungen der Anwendung bei gleichzeitiger Flexibilität der Abtastentfernung.
Vorteile des EFC von EXAIR:

  • - Einfacher elektrischer Anschluss 100-240 V AC
  • - Kompakter Sensor für Montage in beengten Umgebungen
  • - Analogzeitgeber mit 8 Funktionen für EIN/AUS, Pulsbetrieb und Verzögerungssteuerung
  • - Zeiteinstellung von 0,1 Sekunden bis 120 Stunden
  • - Sensor beständig gegen Wasser und Staub für genaue Messwerte
  • - geringe Anfälligkeit gegen Störungen und induktive Lasten
  • - Sensor weist große Abtastentfernung bis 1 m auf
  • - NEMA 4/IP66-Umgebungen

<< Mehr Infos dazu


Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit.
Ihr Team der Eputec Drucklufttechnik GmbH

Kontakt |
Eputec Drucklufttechnik GmbH
Haidenbucherstraße 1, D-86916 Kaufering
Tel. +49 (0)8191/91 51 19-0
Fax +49 (0)8191/91 51 19-1 9
www.eputec.de, info@eputec.de


Handelsregister: Amtsgericht Augsburg HRB 20500
USt-ID Nummer: DE 813950391
Geschäftsführer: Monika Endhart, Peter Endhart

Wir möchten Sie Informieren, nicht belästigen.
Sollten Sie dennoch auf unseren Newsletter zukünftig verzichten wollen, klicken Sie bitte hier