Schwebepartikel machen sich aus dem Staub....
Hochleistungsreinigung mit unserem Heavy Duty HEPA VAC in staubigen Umgebungen!

A
U
S
G
A
B
E
1
0
/
2
0
1
6






Ihre Umgebung ist staubig und bedarf einer häufigen Reinigung?
Dann haben wir mit dem druckluftbetriebenen Hochleistungstrockensauger Heavy Duty HEPA Vac die richtige Lösung für Sie!
Die Merkmale und Vorteile des Geräts im Einzelnen:
  • Herausfiltern von Schwebstoffen nach HEPA-Anforderungen
  • Mindestfiltrierung von 99,97 % bei Partikelgrößen von 0,3 Mikron
  • Anschluss an ein 112, 205 oder 410 Liter Standardfass
  • stromunabhängig
  • keine beweglichen Teile - wartungsfrei
  • gehärtete, verschleißbeständige Konstruktion
  • keine elektrischen Schläge
  • verringert den Kontakt mit Feinstaub

>> Mehr Informationen dazu

Das sind die Einsatzmöglichkeiten des Heavy Duty HEPA Vac:
  • entfernt kritischen Staub + schwebende Reizstoffe
  • saugt aggressive Medien auf
  • reinigt groben Schmutz in Maschinenumgebung
  • reinigt Hallenböden
  • beseitigt Industrieschadstoffe
  • entfernt Schimmel und Allergene
  • eliminiert Abgaspartikel

So funktioniert der Sauger:
Druckluft, mit i.d.R. 5,5-6,9 bar, strömt durch den Einlass (1) in eine ringförmige Luftkammer (2). Die Luft wird durch ausgerichtete Düsen (3) in die Verengung gepresst. Die dadurch entstehenden Luftströme erzeugen am Einlass (4) einen Unterdruck, der Material ansaugt, durch das Gerät (5) beschleunigt und in Richtung Fassboden leitet. Der Luftstrom fließt zuerst durch den Vorfilter und dann durch den 0,3-Mikron-HEPA-Filter, in dem Schwebstoffe aufgefangen werden. Er entweicht dann durch die Öffnung im Fassdeckel (6). Das Heavy Duty HEPA Vac-Gerät (5) und die Aufsätze sind robust konstruiert und dadurch verschleissarm.
 
Kontakt |
 
EPUTEC Drucklufttechnik GmbH
Haidenbucherstr. 1, 86916 Kaufering
Tel. +49 8191 9151 19-0, Fax +49 8191 9151 19-19
www.eputec.de, info@eputec.de
Amtsgericht Augsburg HRB 20500
USt-IdNr. DE 813950391
Geschäftsführer: Peter Endhart

Wir möchten Sie informieren und nicht belästigen. Sollten Sie auf unseren Newsletter zukünftig verzichten wollen, klicken Sie bitte hier für die Abmeldung.