Leichte Lösung für die Beseitigung von statischer Elektrizität und Partikeln in empfindlichen Prozessen.

Intellistat-Ion Air Gun Modell 8500

Was ist die Intellistat Ion Air Gun?

Der zum Patent angemeldete Intellistat ist die neueste Innovation in einer langen Reihe von Exair-Lösungen zur Beseitigung statischer Elektrizität. Dieses intelligente Produkt verwendet ausgewogene und ionisierte Druckluft zur Neutralisierung statischer Elektrizität und zur Entfernung störender Partikel bei sauberen Prozessen, Testverfahren und empfindlichen Montagearbeiten.

Mit einem Versatz von +/- 30 Volt wurde der Intellistat so konzipiert, dass er minimale Druckluft verbraucht und gleichzeitig präzise Abblas- und außergewöhnliche statische Abklingraten liefert, die in der Lage sind, 5000 Volt in weniger als einer Sekunde auf weniger als 500 Volt zu reduzieren.

Die Konstruktion enthält einen effizienten Niederspannungstransformator, der 120 V in 24 V umwandelt, um die Sicherheit zu gewährleisten, und verwendet außerdem von Exair entwickelte Luftdüsen, die sicherstellen, dass alle OSHA-Anforderungen in Bezug auf Schallpegel und Dead-End-Druck erfüllt werden.

Warum die Intellistat-Ion Air Gun?

Der leichte Rahmen des Intellistat (weniger als 200 Gramm), der mit einem kurzen, schnell reagierenden und mühelosen Abzug ausgestattet ist, ermöglicht einen längeren, ermüdungsfreien Einsatz und bietet gleichzeitig eine zuverlässige und wartungsarme Lösung.

Die Intellistat-Ion Air Gun Modell 8500 ist zudem mit praktischen Merkmalen wie einem 6-mm-Luftanschluss, roten und grünen LED-Leuchten zur Anzeige der Erzeugung ionisierter Luft und einem Haken zum bequemen Aufhängen und Aufbewahren ausgestattet. Die 316SS Emitterspitze ist so einfach zu wechseln, dass sie in weniger als einer Minute fertiggestellt werden kann. Er ist aus langlebigem, dissipativem Polycarbonat gefertigt, um seine Nützlichkeit in Anwendungen zu gewährleisten, die keine Leitfähigkeit erfordern, wie z.B. Leiterplatten oder Elektronikfertigung, und verwendet saubere, ionisierte Druckluft, die für die Entfernung von Staub, statischer Elektrizität oder partikulären Verunreinigungen in sterilen Umgebungen wie Labors, Reinräumen oder wissenschaftlichen Tests unerlässlich ist.

Wie funktioniert der Gen4 Ion Air Jet?

Durch Drücken des Short-Throw-Triggers mit dem ganzen Finger werden die Ionen und der Luftstrom zur Beseitigung der statischen Elektrizität aktiviert. Die ordnungsgemäße oder nicht ordnungsgemäße Funktion wird durch eine grüne oder rote LED angezeigt. Die nichtmarkierende Düse bietet eine geräuscharme Leistung und erfüllt die OSHA-Vorschriften. Zur bequemen Aufbewahrung des Intellistat ist ein Aufhängehaken im Lieferumfang enthalten.

Anwendungen

  • Montage von Präzisionsteilen
  • Aufrechterhaltung der Ladungsneutralität in Laborprozessen
  • Entfernen von Partikeln von Teilen und Oberflächen in sauberen Umgebungen
  • Herstellung von Leiterplatten
  • Sauberkeit während der Elektronikfertigung und -montage aufrechterhalten
  • Eliminierung elektrostatischer Entladung
  • Trümmer von Medizinprodukten entfernen
  • Reinigen von Glasbehältern, Objektträgern und Linsen

Vorteile

  • Schneller statischer Zerfall
  • Niederspannungsbetrieb
  • Schnell wechselbarer Emitterpunkt
  • Komfortabler Kurzwurfauslöser für Ionisierung
  • Geringes Gewicht für längeren Gebrauch
  • OSHA-sicherer Luftauslass
  • LED-Anzeigen für ordnungsgemäße und nicht ordnungsgemäße Funktionalität