Bitte füllen Sie dieses Formular aus um uns online über Ihr Problem bzgl. Schaltschrankkühlung zu informieren.

* = Pflichtfeld

Name*:
Firma*:
Telefon:
E-mail*:
Bitte vervollständigen Sie die unten stehenden Informationen. Wir benötigen sie, um Ihnen den richtigen Schaltschrankkühler für Ihre Anwendung empfehlen zu können.
Höhe des Schaltschranks
mm
Breite des Schaltschranks
mm
Tiefe des Schaltschranks
mm
Max. Temperatur der DRUCKLUFT
°C
Aktuelle Außentemperatur: (1)
°C
Max. mögliche Außentemperatur:
°C
Aktuelle Innentemperatur: (1)
°C
Max. gewünschte Innentemperatur:
°C
Abzuführende Verlustleistung aus dem Schaltschrank in Watt (notfalls geschätzt)
Watt
Magnetventil / Thermostat:
Auslegung des Schaltschrankkühlers:
Falls "Andere", bitte kurze Beschreibung
Mein Schaltschrank ist:
Mein Schaltschrank ist:
Die ausgefüllten Angaben sind korrekt und fertig zum Senden

(1) die LUFTTEMPERATUR bitte unter Einsatz eines Thermometers ermitteln und keine „Temperaturkanonen“, Infrarotthermometer o.ä. benutzen, welche die Temperaturen der elektronischen Elemente oder der inneren Flächen des Schaltschrankes messen.

Sollten Sie Schaltschrankkühler nicht im Dauerbetrieb nutzen, sind folgende Steuerungsmöglichkeiten sehr effektiv um Druckluft zu sparen.

Elektronische Temperaturregelung

Die ETC (Electronic Temperature Control, Elektronische Temperaturregelung) von EXAIR unterstützt eine genaue Temperaturregelung für Ihren Schrank. Die Temperatur wird mit einer Genauigkeit von ± 0,56°C (1°F) der Einstellung gehalten. Die digitale Anzeige zeigt die Innentemperatur des Schaltschranks an und aktiviert das Magnetventil (enthalten) nur dann, wenn die Temperatureinstellung überschritten wird. Das aus ABS/PC-Kunststoff bestehende Gehäuse der ETC ist für Umgebungen entsprechend NEMA 12, 4 und 4X (IP54 und IP66) geeignet. (Cabinet Cooler nicht enthalten.)

ETC
ModellBeschreibung
9239ETC – Elektronische Temperatursteuerung, 240V, 50/60Hz, 1/4″ NPT

Magnetventile

Magnetventile sind für eine Vielzahl von Durchflussmengen und Spannungen erhältlich.
Alle Modelle sind UL Listed, und entsprechen den RoHS und CE-Richtlinien.

ModellBeschreibung
9018NEMA 4-4X Magnetventile, 220V-230V, 50/60Hz, 1/4″ NPT, 40 SCFM (1133 SLPM)
9020Magnetventile, 230V, 50/60Hz, 1/4″ NPT, 40 SCFM (1133 SLPM)
9021Magnetventile, 200-240V, 50/60Hz, 1/4″ NPT, 40 SCFM (1133 SLPM)
9024NEMA 4-4X Magnetventile, 240V, 50/60Hz, 1/4″ NPT, 40 SCFM (1133 SLPM)
9059NEMA 4-4X Magnetventile, 24VDC, 50/60Hz, 3/4″ NPT, 200 SCFM (5664 SLPM)
9031Magnetventile, 24VDC, 50/60Hz, 1/4″ NPT, 40 SCFM (1133 SLPM)
9034Magnetventile, 230V, 50/60Hz, 1/2″ NPT, 100 SCFM (2832 SLPM)
9035Magnetventile, 240V, 50/60Hz, 1/2″ NPT, 100 SCFM (2832 SLPM)
9058NEMA 4-4X Magnetventile, 24VDC, 50/60Hz, 1/2″ NPT, 100 SCFM (2832 SLPM)
9036Magnetventile, 230V, 50/60Hz, 3/4″ NPT, 200 SCFM (5664 SLPM)
9037Magnetventile, 240V, 50/60Hz, 3/4″ NPT, 200 SCFM (5664 SLPM)
9065Magnetventile, 24VDC, 50/60Hz, 1″ NPT, 350 SCFM (9911 SLPM)

Thermostat

Der einstellbare Thermostat ist werkseitig auf 35°C eingestellt. Er hält normalerweise die gewünschte Temperatur mit einer Toleranz von ±1°C. Er ist für 24 V und 240 V, 50/60 Hz ausgelegt und durch UL und CSA zugelassen.

ModellBeschreibung
9017Thermostat

Schaltschrankkühler – Video über Modelle, Wirbelrohrprinzip und Montage