Adjustable Spot Cooler™ – Regelbarer punktueller Kühler

Auf Knopfdrehung präzise Temperatureinstellungen bis -34°C zur punktuellen Kühlung aus Ihrem Druckluftversorgungssystem.

CE, Meets or Exceeds OSHA Requrements. Conflict Mineral Free

Was ist ein regelbarer punktueller Kühler?

Eine preiswerte, verlässliche und wartungsfreie Lösung für eine ganze Reihe von Problemen bei der punktuellen Kühlung in der Industrie. Mit einer Knopfdrehung können Sie die Temperatur auswählen, die für Ihre Anwendung am besten geeignet ist. Der regelbare punktuelle Kühler bietet eine präzise Temperatureinstellung von -34°C bis Raumtemperatur.

Der regelbare punktuelle Kühler enthält ein Wirbelrohr, das normale Druckluft in kalte Luft umwandelt und folgende Merkmale aufweist:

  • kann Temperaturen von -34°C bis 21°C erzeugen
  • Inklusive Generatoren für Strömungen von 425 bis 850 l/min (15 bis 30SCFM); 708 l/min (25 SCFM Generator) werkseitig installiert.
  • ermöglicht Kühlung bis zu 504 Kcal/h (2000 Btu/h). Die kalte Luft wird durch flexibles Schlauchmaterial geleitet, das seine Position beibehält. Ein Drehmagnetfuß ermöglicht die einfache Montage und Tragbarkeit. Ein wartungsfreier Betrieb ist gewährleistet, da FCKW-frei und keine beweglichen Teile im Einsatz sind.
Spot Coolers Replace Liquid Coolants

Durch den Einsatz eines verstellbaren Spot Coolers gibt es keine Überschwemmungen mehr durch Kühlmittel während der Bearbeitung von Eisenguss, wodurch stundenlanges Reinigen der Maschine entfällt.

Wozu der regelbare punktuelle Kühler?

Der regelbare punktuelle Kühler ist leise (weniger als 75 dBA), mit einem Thermometer einfach eingestellt und hält die eingestellte Temperatur. Er ist ideal für Anwendungen wo Sprühnebel- oder Flüssigkeitskühlung, aufgrund der Kosten oder unerwünschter Teileverschmutzung, nicht möglich ist. Toleranzen, Produktveredelung und Produktionsraten können grundlegend verbessert werden.

Der regelbare punktuelle Kühler ist entweder mit einem Einspitzen- oder mit einem Zweispitzenschlauchsatz erhältlich. Das Einspitzenschlauchsystem (Modell 3825J) wird zur Kühlung von kleinen Oberflächen wie Lötstellen, Schmelzklebstoffen oder Kunststoffbohrungen eingesetzt. Der Zweispitzenschlauchsatz (Modell 3925J) wird empfohlen, wennHitze an einer größeren Oberfläche entsteht.

Cooling Extruded PVC Hose

Ein PVC Schlauch wird am Ausgang der Strangpresse gekühlt und kann somit sofort aufgerollt werden.

Arretieren des punktuellen Kühlers

Das regelbare punktuelle Kühler-System erzeugt verschiedene Luftströme und Temperaturen bedingt durch die Einstellung des Drehknopfes und dem kleinen, eingebauten Bauteil, das sich Generator nennt. Die Generatoren kontrollieren den Luftdurchsatz der Druckluft (Verbrauch l/min.) und sind sehr leicht austauschbar.

Im punktuellen Kühler ist ein Generator vorinstalliert, der 708 l/min (25 SCFM) verbraucht und eine Kühlleistung von 429 Kcal/h (1.700 Btu/hr) erzeugt. Wenn weniger Kühlung benötigt wird, kann der Generator für 425 l/min (15 SCFM) eingesetzt werden, der eine Kühlleistung von 252 Kcal/h (1.000 Btu/hr.) erreicht. Falls mehr Kühlung gefordert wird, steht noch ein Generator für 850 l/min. mit einer Kühlleistung von 504 Kcal/h (2.000 Btu/hr.) zur Verfügung.

Keep Electrical Components Cool

Elektronische Komponenten bleiben während des Lötprozesses kalt.

So kontrollieren Sie den Einsatz der kalten Luft

Der regelbare punktuelle Kühler liefert sofort kalte Luft, wenn er mit gefilterter Druckluft versorgt wird. Durch bedarfsorientiertes Aus- und Einschalten wird Druckluft eingespart, was man durch ein manuelles Absperrventil (Modell 9012) erreicht.

Um den regelbaren punktuellen Kühler gleichzeitig mit der Maschine einzuschalten, kann ein Magnetventil verwendet und mit dem Bedienschalter verdrahtet werden. Der Elektronische Strömungsschalter EFC ist auch eine Möglichkeit der Drucklufteinsparung bzw. -regulierung und kann in Verbindung mit dem punktuellen Kühler genutzt werden.

So funktioniert der regelbare punktuelle Kühler

Der regelbare punktuelle Kühler beinhaltet ein Wirbelrohr, um gewöhnliche Druckluft in zwei Niederdruckströme, einen heißen und einen kalten, umzuwandeln. Mit einer Knopfdrehung lässt das Temperatur-Regelventil etwas heiße Luft durch eine schallgedämpfte Schutzhülse zum Heißluftende austreten.

Die gegenüberliegende Seite liefert einen Kaltluftstrom der schallgedämpft über einen flexiblen Schlauch ausströmt. Der Schlauch wird so ausgerichtet, dass die kalte Luft dort austritt, wo sie zur Kühlung benötigt wird. Der Kühler ist tragbar und flexibel an einem anderen Platz einsetzbar durch die einfache Montage des drehbaren Magnetfußes.

  • Einstellung von Thermostaten
  • Kühlung von Lötmitteln
  • Kühlung bearbeiteter Kunststoffe
  • Abbinden von Schmelzklebstoffen
  • Kühlung von Schweißarmen
  • Kühlung formgepresster Kunststoffe
  • Kühlung elektronischer Komponenten
  • Kühlung von Gasproben
  • Kühlung von Klimakammern
  • Keine beweglichen Teile
  • Keine Elektrizität oder Chemikalien
  • Klein, leicht
  • Preiswert
  • Wartungsfrei
  • Sofort kalte Luft
  • Leise – weniger als 75 dBA
  • Drehmagnetfuß
  • Austauschbare Generatoren
EingangsdruckLuftverbrauchGeräuschpegel
PSIGBARl/mindBA
1006,942572
1006,9708*73
1006,985074

*25 SCFM (708 l/min) Generator ist werkseitig installiert.

Adjustable Spot Coolers produce cold air from compressed air

Der regelbare punktuelle Kühler, Modell 3825J, kann Temperaturen von – 34°C bis +21°C (-30° bis +70°F) erzeugen.

BSP-Gewinde erhältlich – bitte wenden Sie sich an uns.

ModellBeschreibung
3725Regelbarer punktueller Kühler, 708 l/min (25 SCFM), ohne Zubehör
3825JAdjustable Spot Cooler System beinhaltet einen regelbaren punktuellen Kühler, einen Einspitzenschlauchsatz mit Rund- und Flachdüse, Drehmagnetfuß und (2) zusätzliche Generatoren.
3925JAdjustable Spot Cooler System beinhaltet einen regelbaren punktuellen Kühler, ein Zweispitzenschlauchsatz mit jeweils Rund- und Flachdüsen, Drehmagnetfuß und (2) zusätzliche Generatoren.
ModellBeschreibung
5901Einfacher Kühlschlauch (Bestandteil bei Modell 3825J)
5902Doppelter Kühlschlauch (Bestandteil bei Modell 3925J)
9012Manuelles Absperrventil, 1/4 NPT
xxxxPassende Filter, Magnetventile und Wartungseinheiten finden Sie hier.
Spot Cooler mit Einsptizenschlauchsatz
Adjustable Spot Cooler System, Modell 3825J, bestehend aus dem punktuellen Kühler, einem
Einspitzenschlauchsatz mit Rund- und Flachdüse,Drehmagnetfuß und (2) zusätzlichen Generatoren.
Spot Cooler mit Zweispitzenschlauchsatz
Adjustable Spot Cooler System, Modell 3925J, bestehend aus dem punktuellen Kühler, einem
Zweispitzenschlauchsatz mit Rund- und Flachdüsen, Drehmagnetfuß und (2) zusätzlichen Generatoren.