Druckluft und Gase zuverlässig, energiesparend, umwelt- und servicefreundlich filtern mit KSI ECOCLEAN® Druckluftfiltern

Moderne Produktionsmethoden stellen immer höhere Anforderungen an die Druckluftqualität. Der Kompressor saugt Umgebungsluft an, die stark mit Schadstoffen angereichert ist, und komprimiert sie. Je nach Kompressortyp ist auch Öl enthalten, das mit der Druckluft in feiner Aerosolform transportiert wird, sowie Verunreinigungen aus dem Druckluftnetz wie Rost, Zunder und Kalkablagerungen. Die Aufgabe eines Druckluftfilters besteht darin, diese Verunreinigungen zu entfernen und so Schäden an nachgeschalteten Geräten zu vermeiden. Darüber hinaus muss erzeugtes Kondensat aus dem Druckluftnetz abgeleitet werden.
Ein Übersichtsschema über verschiedene Produkte zur Druckluftaufbereitung und -filtration finden Sie hier.

Der ECOCLEAN® Ansatz der KSI

Als erfahrener Hersteller auf dem Gebiet der Druckluft- und Kondensattechnik entwickelte KSI seinen Druckluftfilter auf Basis der wichtigsten Anforderungen des Marktes. Für die Mehrheit der Betreiber von Druckluftsystemen gibt es bei der Entscheidung für einen Druckluftfilter zwei absolute K.O.-Kriterien: Zum einen absolute Betriebssicherheit, um Ausfälle bei der Druckluftzufuhr im Produktionsprozess zu verhindern. Zweitens muss diese Betriebssicherheit wirtschaftlich erreicht werden können. Mit dem ECOCLEAN® Druckluftfilter präsentiert KSI nun ein Produkt, das diese scheinbar exklusiven Eigenschaften vereint.

Die KSI ECOCLEAN® Vorteile

  • bis zu 55 % weniger Differenzdruck
  • NEU: hochdichte Tiefbett-Plissierung, dadurch maßgebliche Reduktion des Druckluftverlustes
  • hocheffiziente Polyester-Drainageschicht zur Verbesserung der Leistung und zur Reduzierung des Differenzdrucks
  • kathodische Tauchlackierung (KTL) des Gehäuses
  • Gehäusefertigung im Aluminiumdruckguss-Verfahren
  • in Länge und Durchmesser optimiertes Element
  • farbige, zu Abscheidegraden passende Endkappen
  • Anschlüsse: ¼“ bis 3″
  • Leistungsstufen 35 m3/h – 1900 m3/h
  • schützt Produktion & Prozesse => verlängerte Maschinen- & Anlagenstandzeit
  • minimiert Betriebskosten => spart Energie
  • maximiert Betriebssicherheit => Schutz vor Produktions- oder Maschinenausfall
  • beste Industrieausrüsterqualität => lange Lebensdauer
  • Hohe Servicefreundlichkeit => minimierte Servicekosten
  • schnelle und sichere Montage => schnelle Inbetriebnahme
  • anwenderorientierte Filtration (25, 5, 1, 0,1 und 0,01 Mikron, sowie Aktivkohle) => optimale Auswahl
  • Aktivkohle-, Molekularsieb- & Hopkalitkartuschen => individuell kombinierbar

Für weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter von EPUTEC.

Wir sind für Sie da: Am Telefon, per E-Mail und vor Ort!

Radu Pavalache

Tel. +49 81 91 / 91 51 19-12

radu.pavalache@eputec.de

Alfons Dany

Tel. +49 81 91 / 91 51 19-22

alfons.dany@eputec.de

Ekrem Avdyli

Tel. +49 81 91 / 91 51 19-23

ekrem.avdyli@eputec.de

Wir unterstützen Sie gerne durch:

  • - Planung, Projektierung & Installation von Druckluftsystemen
  • - Leihgeräte zum Testen
  • - Sonderanfertigungen für Ihre speziellen Anforderungen
  • - Technische Sicherheitsberatung & Anforderungsaufnahme