Ringdüsen von EPUTEC

Wie effizient & gleichmäßig blasen Sie runde, lange Bauteile wie z.B. Drähte, Rohre, Schläuche, Stränge, Kabel, Seile oder Profile ab?

Wenn Sie Ihre Produkte wirklich effizient trocknen, reinigen oder kühlen möchten, dann sicherlich mit unseren Ringdüsen, auch Air Wipe genannt. Rundherum um das Bauteil, also mit vollen 360°, wird ein laminarer Luftstrom erzeugt, so dass Ihr Produkt im Handumdrehen getrocknet, sauber oder gekühlt ist. Ein leichtes Einfädeln gewährleistet die teilbare Formgebung. Das zu bearbeitende Oberflächenmaterial ist dadurch schnell eingespannt.

Dank der hochwertigen, verwendeten Materialen und des ausgeklügelten Designs bleibt die Blasleistung selbst über Jahre hinweg und unter extremen Bedingungen auf einem konstant hohen Niveau.

Wie funktioniert die Ringdüse, Air Wipe?

Druckluft strömt durch eine Zuführung (1) des Air Wipe in eine Ringkammer (2). Anschließend wird sie mit hoher Geschwindigkeit durch eine kleine Ringdüse (3) gepresst. Dieser Hauptstrom folgt dem Coanda-Profil (4) und wird auf die abgewinkelte Oberfläche der Ringdüse geleitet. Im Zentrum (5) entsteht ein Unterdruckbereich, wodurch große Mengen Umgebungsluft in den Hauptstrom eingespeist werden.

Beim Ausströmen aus der Ringdüse erzeugt der Luftstrom einen konischen 360°-Ring aus Luft, der sich an die Oberfläche des hindurchgeführten Materials heftet (6). Somit wird die gesamte Oberfläche mit dem Hochgeschwindigkeitsluftstrom „abgewischt“. Abblasen, Trocknen, Reinigen und Kühlen ist somit einfach und gleichmäßig möglich.

Mit der Standard Ringdüse bieten wir Ihnen eine kostengünstige Modellreihe für einfache Anforderungen unter normalen Umgebungsbedingungen. Für höhere Temperaturbereiche und Materialanforderungen empfehlen wir unser Super Air Wipe.

Weiter Informationen über unsere Ringdüsen.